Claudia Desgranges

 

Abstrakte Malerei auf Aluminium und Leinwand

 

"Zeitstreifen" - rhytmische Farbsequenzen

Der Bildträger ist Aluminium, eine glatte, schimmernde Oberfläche, die unsichtbar mit Abstand gehalten auf den Ausstellungswänden flach zu schweben scheint.

Der Untergrund  schimmert mit metallenen Reflexen durch zarte Farbschichten und entfaltet ein eigenes Vexierspiel des Lichtes und der Farben.

Das Licht wird je nach Dichte des Farbauftrages unterschiedlich intensiv vom Malgrund eingefangen und widergespiegelt, woraus sich der Effekt der inneren Leuchtkraft der Werkwechselwirkung aus unterschiedlichen Farben ergibt.

Christiane Zangs, Katalog Zeitstreifen, Neuss 2004

 

"Composite paintings" - aus verschiedenen Formaten zusammengesetzte Bilder, die von Gegensätzen leben.

Ruhe trifft Bewegung, Farbverläufe treffen stark pigmentierte monochrome Flächen, matte Oberflächen stehen glänzenden Aluminiumträgern gegenüber.

 

Claudia Desgranges, geboren in Frankfurt/Main, lebt und arbeitet in Köln und München. Ihre Arbeiten sind regelmäßig in Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen.

2014 erhielt sie den renomierten Pollock-Krasner-Preis, New York. Ihre Werke befinden sich in zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen.

Claudia Desgranges zählt bundesweit namhafte Unternehmen zu Ihren Kunden.

 


 

2016

Installation

Zeitstreifen

 

 

2018

 

Composite painting #45

 

60 x78 cm

Pigmente, Acryl auf Aluminium

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 2005

 

Zeitstreifen 02 21 05,

30 x 300 cm

50 x 300 cm

Acryl auf Alucoband

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2005

o.T.,

Blau, Grün, Rotviolett

60 x 60 cm

Acryl auf Aluminium

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2007

Formentor

07 04 10,

80 x 140 cm,

 

 

 

 

 

 

2014

rough Cuts #23

29,5 x 44 cm

Acryl auf Aluminium


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2014

Composite painting #29

zweiteilig

250 x 100 cm, 250 x 50 cm

 

 

2018

Zeitstreifen boneblack

15 x 180 cm

Pigmente, Acryl auf Aluminium

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2014

Composite painting #26

zweiteilig

 

 

 

 

 

 

 

2015

 

aus der Serie rough cut,

30 x 40 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2015

Serie rough cuts,

30 x 40 cm


 

Zeitstreifen on stroke

OrangeGelb

30 x 250 cm